INTEGRATIVE MEDIZIN

7. GesundheitsMagazine, 10. November 2013

 

Der ganzheitliche Weg zur Heilung

Wenn Sie ein Haus bauen wollen, werden Architekt, Planer und viele verschiedene Handwerker für Sie tätig werden und Sie selber müssen auch wissen, wie es aussehen soll und dazu natürlich selber auch persönlich beitragen. Genauso versteht sich die INTEGRATIVE MEDIZIN, die verschiedene Aspekte Ihrer Erkrankung aus vielen Blickwinkeln beleuchtet und daraus ein tragfähiges Konzept für Ihre Gesundung zusammenstellt. Es hat sich gezeigt, dass bei dem modernen Menschen mit seinen vielfältigen Einflüssen aus Familie, Beruf, sozialen Kontakten, Sport- und Bewegungsaktivitäten, Ernährung, Lebens- und Geisteshaltung die Wiederherstellung von Gesundheit und Vorbeugung von Krankheiten nur aus ganzheitlicher Sicht gelingen kann. Einzeln angewendete Therapien sind meist nur vorübergehend wirkungsvoll. Integrativ heißt Bündelung von bewährten Diagnose- und Behandlungsverfahren aus Schul- und Komplementärmedizin, die individuell für Ihre Person und Erkrankung zusammengestellt werden. In Zusammenarbeit mit anderen Ärzten und Fachgruppen wie Physiotherapeuten, Apothekern, Zahnärzten, Psychologen, Sozialhelfern, Orthopädietechnikern, Selbsthilfegruppen etc. kann ein umfassendes Konzept erarbeitet werden, was Ihnen schnell und auch auf Dauer Ihr teures Gut, die Gesundheit, wiederherstellt.

Aktuelle News vom Praxis
Souschek & Bennemann

IMPRESSUM

PRAXIS

SCHWERPUNKTE

PHILOSOPHIE

TEAM

NEWS

KONTAKT